Filmkultur – Von Cineasten für Cineasten

Von Cineasten – für Cineasten

Es ist viele Jahre in der Zukunft: Die Welt ist ein verkommener und zerstörter Ort, in dem die Menschen in MegaCitys leben. Diese gewaltigen Molochs quillen über vor Korruption und Gewalt. Für Ordnung sorgen die Judges: sie sind Richter, Geschworene und Henker in einer Person.

Als eines Tages in einem der gewaltigen Wolkenlratzern drei enthäutete Männer gefunden werden, ruft das Judge Dredd (Karl Urban) und die junge Anderson (Olivia Thirlby). Sie sollen der Sache nachgehen und geraten dabei in den brutalen Kampf gegen Ma-Ma (Lena Headey) und ihre Handlanger.

Das Remake des Klassikers “Judge Dredd“ glänzt nicht unbedingt mit einer originellen Story und tiefgreifenden Dialogen. Es ist ein Actionfeuerwerk und lässt Scien Fiction Fans auf ihre Kosten kommen.

Kategorie: Science Fiction

Schreibe ein Kommentar