Filmkultur – Von Cineasten für Cineasten

Von Cineasten – für Cineasten

Erst vor wenigen Tagen wurde “Oblivion“ mit einem Filmposter angekündigt und schon ist der erste Trailer da. Der Science-Fiction-Endzeit-Film von Joseph Kosinski für uns in eine postapoclyptsiche Welt.

Nach Jahrzehnte langen Krieg mit einer außerirdischen Rasse, namens Scavs, liegt id eErde in Trümmern und die menschliche Zivilisation lebt über den Wolken. Einer der Überlebenden, Jack Harper, ist Techniker, der auf der Planetoberfläche Drohnen reparieren muss, die notwendige Ressourcen abbauen. Bei einer seiner Missionen findet er ein außerirdisches Raumschiff und – wie sollte es anders sein – darin eine schöne, fremde Frau. Das Schicksal der Menschheit scheint auf einmal in seinen Händen zu liegen.

Oblivion kommt am 18. April in die deutschen Kinos. Der Trailer liefert tiefere Einblicke in den Film.

Kategorie: Science Fiction

Schreibe ein Kommentar